Honduras: Währung

  Währung Honduras


Währung Honduras:  1 Lempira = 100 Centavos

Die Währung von Honduras heisst Lempira und ist nach einem einheimischen Unabhängigkeitskämpfer aus dem 16. Jahrhundert benannt. Der Lempira ist seit 1931 die Währung von Honduras. Vor etwa 25 Jahren war ein Lempira noch etwa so viel wert wie eine DM. Heute (beim Schreiben dieses Artikels) bekommt man etwa 25 Lempira für einen Euro. Die Währung von Honduras hat also deutlich an Wert verloren.

Das Zahlen mit US-Dollar ist in Honduras teilweise auch in Geschäften möglich, kleinere Summen werden aber meist in Lempira bezahlt. Insbesondere in der Hauptstadt von Honduras Tegucigalpa sieht man die Währung der USA häufig. Honduras gilt als das ärmste Land im kontinentalen Mittelamerika. Es hat eine lange Karibikküste. Die Pazifikküste ist dagegen nur kurz. Bananen sind ein Hauptexportgut von Honduras.

Oberfläche Würfel ; Volumen Würfel ; Kugel Oberfläche ; Kugel Volumen

Infos Amerika
Schlangen USA
Uhrzeit Amerika
Städte Amerika
Umrechnungen
Fahrenheit in Celsius umrechnen
Inch in Zentimeter umrechnen
Klimatabelle
Klimatabelle Florida
Klimatabelle Las Vegas
Klimatabelle Los Angeles
Klimatabelle Mexiko
Klimatabelle New York
Währungen
Währung Antigua
Währung Argentinien
Währung Bahamas
Währung Barbados
Währung Belize
Währung Bolivien
Währung Brasilien
Währung Chile
Währung Costa Rica
Währung Dom. Rep.
Währung Dominica
Währung Ecuador
Währung El Salvador
Währung Grenada
Währung Guatemala
Währung Guyana
Währung Haiti
Währung Honduras
Währung Jamaika
Währung Kanada
Währung Kolumbien
Währung Kuba
Währung Mexiko
Währung Nicaragua
Währung Panama
Währung Paraguay
Währung Peru
Währung Surinam
Währung Trinidad
Währung Uruguay
Währung USA
Währung Venezuela
Anderes:
Staaten Amerika
Größte Unternehmen der Welt
Größte Volkswirtschaft
Infos über Spanien
Einheiten Umrechnen
Statistik EU
Infos Venedig
Erklärungen Statistik