Die Währung von Grenada

  Währung Grenada


Währung Grenada:  1 Ostkaribischer Dollar = 100 Cents

Insgesamt haben sechs kleinere mittelamerikansiche Inselstaaten und einige andere Gebiete in der Gegend die gemeinsame Währung Östkaribischer Dollar eingeführt. Gernada ist einer dieser 6 unabhängigen Staaten. Die Länder sind sehr klein, eine eigene Währung wäre mit deutlich höheren Kosten verbunden.

Die Währung von Granada gibt es seit 1976. Der Ostkaribische Dollar ist mit einem festen Wechselkurs mit dem US-Dollar verbunden (1  US-Dollar = 2,7 Ostkaribik-Dollar).

Grenada ist gerade mal 344 km² groß. Das entspricht in etwa der Fläche von Bremen. Das Land hat etwas weniger als 100.000 Einwohner.

 

Deutschland Hauptstadt England Hauptstadt Luxemburg Hauptstadt Tschechien Hauptstadt Slowakei Hauptstadt Österreich Hauptstadt Slowenien Hauptstadt Liechtenstein Hauptstadt Schweiz Hauptstadt San Marino Hauptstadt Irland Hauptstadt Island Hauptstadt Nordirland Hauptstadt Norwegen Hauptstadt Spitzbergen Hauptstadt Estland Hauptstadt Lettland Hauptstadt Litauen Hauptstadt Schweden Hauptstadt Finnland Hauptstadt Griechenland Hauptstadt Moldawien Hauptstadt Russland Hauptstadt Türkei Hauptstadt Ukraine Hauptstadt Weißrussland Hauptstadt Bosnien und Herzegowina Hauptstadt Bulgarien Hauptstadt Kroatien Hauptstadt Serbien Hauptstadt Montenegro Hauptstadt Mazedonien Hauptstadt Albanien Hauptstadt Schottland Hauptstadt Zypern Hauptstadt  

 

Geographie
Infos Amerika
Schlangen USA
Uhrzeit in Amerika
Städte in Amerika
Klimatabelle
Florida Klimatabelle
Las Vegas Klimatabelle
Los Angeles Klimatabelle
Mexiko Klimatabelle
New York Klimatabelle
Umrechnungen
Fahrenheit Celsius umrechnen
Inch Zentimeter umrechnen
Anderes:
50 Staaten USA
Größte Unternehmen Welt
Größte Volkswirtschaft Welt
+www.rom-reiseinfo.de
Geographie