Währung von Ecuador

  Währung Ecuador


Währung Ecuador:  1 US-Dollar = 100 Cent

Ecuador hat seit dem Jahr 2000 keine eigene Währung mehr. Es ist wohl das größte Land der Welt, das keine einige Währung besitzt. Zuvor war die Währung der Sucre. Diese Währung war in seinen letzten Jahren durch hohe Infaltion und starkem Wechselkursverfall geprägt. Deswegen schaffte die Regierung von Ecuador die eigene Währung Sucre ab und ersetzte sie durch die Fremdwährung US-Dollar.

Ecuador ist nicht das einzige Land auf der Welt, das eine Fremdwährung einseitig als alleiniges inländisches Zahlungsmittel eingeführt hat. In Europa hat zum Beispiel der Staat Montenegro den Euro als Zahlungsmittel eingeführt.

Ecuador gilt nach Bolivien als das zweitärmste Land Südamerikas. Das Land am Äquador hat etwa 15 Millionen Einwohner.

 

 

Statistik Weltweit

Infos Amerika
Schlangen USA
Uhrzeit Amerika
Städte Amerika
Umrechnungen
Fahrenheit in Celsius umrechnen
Inch in Zentimeter umrechnen
Klimatabelle
Klimatabelle Florida
Klimatabelle Las Vegas
Klimatabelle Los Angeles
Klimatabelle Mexiko
Klimatabelle New York
Währungen
Währung Antigua
Währung Argentinien
Währung Bahamas
Währung Barbados
Währung Belize
Währung Bolivien
Währung Brasilien
Währung Chile
Währung Costa Rica
Währung Dom. Rep.
Währung Dominica
Währung Ecuador
Währung El Salvador
Währung Grenada
Währung Guatemala
Währung Guyana
Währung Haiti
Währung Honduras
Währung Jamaika
Währung Kanada
Währung Kolumbien
Währung Kuba
Währung Mexiko
Währung Nicaragua
Währung Panama
Währung Paraguay
Währung Peru
Währung Surinam
Währung Trinidad
Währung Uruguay
Währung USA
Währung Venezuela
Anderes:
Staaten Amerika
Größte Unternehmen der Welt
Größte Volkswirtschaft
Infos über Spanien
Einheiten Umrechnen
Statistik EU
Infos Venedig
Erklärungen Statistik