Die Währung Mexikos: Der neue Peso

  Währung Mexiko


Währung Mexiko:  1 Mexikanischer Peso = 100 Centavos

Der Peso ist schon seit dem 19. Jahrhundert die Währung von Mexiko. In der Wirtschaftskrise in den um 1993 wurde der alte Peso durch einen neuen Peso ersetzt (1993). Der neue Peso hieß zunächst Neuer Peso (N$). Einige Jahre später wurde die neue Währung Mexikos wieder einfach Peso bezeichnet.

Der Peso ist nach dem US-Dollar und dem Kanadischen Dollar,  was die Handelsmenge der Währung betrifft, die drittwichtigste Währung von Amerika. Allerdings wird dieser dritte Platz bald von der Währung Brasiliens, dem Real, angegriffen. Die Wirtschaft Brasiliens boomt derzeit und somit wird auch die Währung des Landes immer wichtiger.

Eine der wichtigsten Sehenswürdkeiten in Mexiko ist Chichen Itza

Mexiko ist mit fast 2 Millionen km² ein großes Land, knapp 6 Mal so groß wie die Fläche Deutschlands. Es wohnen etwa 120 Millionen Menschen in Mexiko. Die Hauptstadt Mexiko ist eine der größten Städte der Erde. Nur die USA und Brasilien haben in Amerika mehr Einwohner als Mexiko.

 

Infos Amerika
Schlangen USA
Uhrzeit Amerika
Städte Amerika
Klimatabelle
Florida Klimatabelle
Las Vegas Klimatabelle
Los Angeles Klimatabelle
Mexiko Klimatabelle
New York Klimatabelle
Umrechnungen
Fahrenheit Celsius Umrechnung
Inch Zentimeter
Währungen
Argentinien Währung
Bolivien Währung
Brasilien Währung
Chile Währung
Ecuador Währung
Jamaika Währung
Kanada Währung
Kolumbien Währung
Kuba Währung
Mexiko Währung
Uruguay Währung
USA Währung
Venezuela Währung
Anderes:
Staaten USA
Größtes Unternehmen Welt
Größte Volkswirtschaft
Einheiten Umrechnen
Statistik EU
Klima Urlaub
Erklärungen Statistik