Kuba Währung: Der Peso und der Peso Convertible

  Währung Kuba


Währung Brasilien:  1 Kubanischer Peso = 100 Kubanische Centavos

Die Währung von Kuba ist der Peso. Es gibt aber auf Kuba auch den "Peso Convertible", welcher vor allem für Ausländer und Auslandsgeschäfte bestimmt ist. Der Peso Convertible hat einen festen Wechselkurs zum US-Dollar (1:1). Viele Luxusartikel kann man auf Kuba nicht mit den Kubanischen Pesos kaufen, sondern nur mit dem Peso Convertible. Kuba ist eines der wenigen Länder der Welt mit einem Zweiwährungssysten. Waren sind in Kubanischen Pesos in der Regel wesentlich billiger, man bekommt aber bei weitem nicht alles.

Das Doppelwährungssystem wird derzeit, beim Schreiben dieses Artikels 2010, in Kuba von vielen Seiten kritisiert. Das sozialistische Kuba plant Reformen, die zu mehr Marktwirtschaft führen sollen. Eine von ihnen könnte die Abschaffung der zweiten Währung von Kuba sein.

Kuba ist bei Touristen sehr beliebt. Beste Reisezeit für Kuba ist der Winter.

Kuba ist ein sozialistisches Land mit etwa 12 Millionen Einwohner. Trotz langjähriger Wirtschaftssanktionen durch die USA ist Kuba in vieler Hinsicht besser entwickelt als andere lateinamerikanische Staaten. Nach der Jahrtausendwende gab es in Kuba allerdings mehrere Wirtschaftskrisen. Durch mehr Marktwirtschaft und wirtschaftliche Freiheit wird derzeit versucht das Land wieder wirtschaftlich voranzubringen.

 

 

Infos Amerika
Schlangen USA
Uhrzeit Amerika
Städte Amerika
Klimatabelle
Florida Klimatabelle
Las Vegas Klimatabelle
Los Angeles Klimatabelle
Mexiko Klimatabelle
New York Klimatabelle
Umrechnungen
Fahrenheit Celsius Umrechnung
Inch Zentimeter
Währungen
Argentinien Währung
Bolivien Währung
Brasilien Währung
Chile Währung
Ecuador Währung
Jamaika Währung
Kanada Währung
Kolumbien Währung
Kuba Währung
Mexiko Währung
Uruguay Währung
USA Währung
Venezuela Währung
Anderes:
Staaten USA
Größtes Unternehmen Welt
Größte Volkswirtschaft
Einheiten Umrechnen
Statistik EU
Flughafen Venedig
Erklärungen Statistik